Hilfebereich

  1. Support
  2. Wordpress
  3. Managed WordPress: So erstellen Sie eine Test-Umgebung

Managed WordPress: So erstellen Sie eine Test-Umgebung

Unser Managed WordPress-Hosting umfasst eine Test-Umgebung, in der Sie Änderungen an Ihrer Webseite testen können, und so sicher sein, dass Sie nicht versehentlich die Live-Version Ihrer Webseite beschädigen.

Um eine Test-Umgebung zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

Loggen Sie sich in Ihr Control Panel ein: https://controlpanel.swizzonic.ch/welcome.html. Klicken Sie dann auf das WordPress-Hosting-Produkt, welches Sie erworben haben und für welches Sie eine Test-Umgebung erstellen wollen.

Bedienfeld (Menü auf der rechten Seite)

Suchen Sie die Domain, die Sie verwalten möchten, und klicken Sie auf den blauen Link, um das Dashboard für diese Domain zu öffnen.

Dashboard Hosting WordPress

Klicken Sie auf der rechten Seite der Übersichtsseite auf die grüne Schaltfläche Neue Testumgebung erstellen.

Sie werden dann aufgefordert, einen Namen für Ihre Test-Umgebung zu erstellen.

Wir empfehlen Ihnen die Wahl eines kurzen Namen, welcher Ihnen den künftigen Zugriff zum entsprechenden Arbeitsbereich komfortabler gestaltet.

Geben Sie dann die Subdomain ein, d.h. die Webadresse, mit der Sie Ihre Test-Umgebung künftig aufrufen werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen. Es wird eine identische Kopie Ihrer Webseite erstellt, an der Sie sofort arbeiten können, ohne die Live-Version zu beeinflussen.

Das Erstellen und Konfigurieren der Test-Umgebung kann bis zu 15 Minuten dauern.

Sobald Sie Ihre Test-Umgebung erstellt haben, müssen Sie nur noch mit dem Experimentieren beginnen!


Um Ihre Test-Umgebung zu verwalten, klicken Sie auf das Menü in der oberen rechten Ecke (drei Punkte) auf der Seite Testumgebung.

Über dieses Menü können Sie auf den Arbeitsbereich zugreifen, eine Kopie der Webseite wiederherstellen oder die Test-Umgebung löschen.

Jedes WordPress-Hostingpaket bietet eine variable Anzahl von konfigurierbaren Test-Umgebungen und verfügt über eine eigene Datenbank.

ACHTUNG

Bei der Test-Umgebung handelt es sich nicht um eine Staging-Site, sondern um eine Kopie, die Sie in die Produktion schicken können, um die Online-Umgebung zu ersetzen.

Sobald Sie mit den Änderungen zufrieden sind, müssen Sie sie auf der Webseite umsetzen.


War dieser Artikel hilfreich?

Nicht gefunden nach was Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie unsere Experten. Diese helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt