Hilfebereich

  1. Support
  2. Hosting
  3. Nutzung des neuen Hosting- oder E-Mail-Dienstes
  1. Home
  2. Knowledge Base
  3. Email
  4. Nutzung des neuen Hosting- oder E-Mail-Dienstes

Nutzung des neuen Hosting- oder E-Mail-Dienstes

Um das Hosting oder die E-Mail einzeln nutzen zu können, müssen Sie zuerst das SWIZZfree-Paket aktivieren (oder, das kostenpflichtige Hosting, wenn Sie es gekauft haben). Für die Aktivierung von SWIZZFree folgen Sie bitte dieser Anleitung.

Wichtiger Hinweis

WICHTIG

Das Hosting-Aktivierungsverfahren für die Domain sieht keine automatische Änderung der DNS-Zonen vor.

Wenn Sie also bereits einen anderen Dienst als das Cpanel nutzen, gibt es keine Unterbrechung und Sie müssen manuell in die DNS-Zonen eingreifen, indem Sie die folgende Anleitung befolgen.

Die neuen E-Mail- und Hosting-Dienste sind so konfiguriert, dass sie gleichzeitig auf unseren Plattformen laufen. Sie können die Dienste jedoch nach Belieben nutzen, indem Sie diese so konfigurieren, dass sie auf den Servern Ihrer Wahl laufen.

Beispiel für DNS-Zonen für eine neue Domain

Sobald SWIZZHosting für eine neue Domain aktiviert ist, werden Sie in der Regel folgende Situation in der DNS-Verwaltung überprüfen können:

Bei Domains, die bereits über Dienste verfügen oder bei denen die DNS-Zonen geändert wurden, müssen wir manuell eingreifen, um sie zu aktivieren.

Um die Konfiguration zu starten, benötigen Sie die IP-Adresse des SWIZZHostings, welches Sie gewählt/ gekauft haben und verwenden. Die IP-Adresse finden Sie in Ihrem persönlichen Kundenbereich (cPanel) in der oberen rechten Ecke.

Ich möchte nur meinen Hosting-Dienst nutzen

  1. Gehen Sie in den DNS-Bereich Ihrer Domain und wählen Sie die Registerkarte Erweiterte Verwaltung. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den richtigen Bereich finden, folgen Sie dieser Anleitung
  1. Suchen Sie in der Liste der Datensätze den Datensatz A.
  1. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Hostings ein, die Sie im cPanel gefunden haben.
  1. Bestätigen Sie die Änderungen durch Klicken auf Übernehmen.
Wichtiger Hinweis

WICHTIG

Überprüfen Sie alle Einträge, die sich auf Ihre Website beziehen, wie WWW, FTP usw., und aktualisieren Sie diese Einträge, falls erforderlich.

Ich möchte nur meinen E-Mail-Dienst nutzen

  1. Gehen Sie in den DNS-Bereich Ihrer Domain und wählen Sie die Registerkarte Erweiterte Verwaltung. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den richtigen Bereich finden, folgen Sie dieser Anleitung
  1. Suchen Sie in der Liste der Einträge den Eintrag mail.domain.ext.
  1. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Eintrag und geben Sie als Wert die IP-Adresse Ihres cPanel ein.
  1. Suchen Sie dann den MX-Eintrag und ersetzen Sie nur den Zielwert durch den soeben aktualisierten Eintrag mail.domain.ext.
  1. Fügen Sie einen neuen Eintrag hinzu, wählen Sie TXT aus dem Menü und geben Sie den Zielwert "v=spf1 include:spf.webapps.net ~all" ein.
  1. Bestätigen Sie die Änderungen durch Klicken auf Anwenden.
  1. Melden Sie sich in Ihrem cPanel an und wählen Sie den Link SSL/TLS Status.
  1. Wählen Sie den Mail-Datensatz aus und klicken Sie auf Run AutoSSL.

Ich möchte meinen Hosting und E-Mail-Dienst gemeinsam nutzen

Gehen Sie in diesem Fall wie im Leitfaden Hosting mit einer Domain verbinden/ verknüpfen beschrieben vor. Danach können Sie beide Dienste mit wenigen Klicks auf Ihrer Domain aktivieren.


War dieser Artikel hilfreich?

Nicht gefunden nach was Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie unsere Experten. Diese helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt